Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Intensivtraining Reiten/Bodenarbeit

nach individueller Absprache

Foto: I. MarkowskiFoto: I. Markowski

Reiterferien 2021:

Sommerferien: 28.6. - 2.7. und 19.7. - 23.7.

Herbstferien: 18.10. - 22.10.2021

 

Foto: C. MarkowskiFoto: C. Markowski

 Bodenarbeit:

o sicherer Umgang mit großen Tieren (angstfrei, einfühlsam,    durchsetzungsfähig)
o ein bisschen Pferdesprache / Horsemanship als Grundlage der  Verständigung 
o sicherer Umgang mit Halfter, Trense und Sattel
o altersgemäßes Wissen über Pflege und Haltung 

 

Reiten:

o Schulung  Gleichgewicht/ Voltigier- und Balanceübungen
o lockeren ausbalancierten Sitz
o Grundkenntnisse Führen, Reiten/ Hilfengebung
    mit Decke und Gurt, auch ohne und später mit Sattel

 und eine gute mentale Verbindung zum Trainingsfreund Pferd !

Auch fortgeschrittene ReiterInnen werden angemessen gefördert.

 Die wesentlichen Komponenten des Reitens (Ausbalancieren, Treiben und Lenken) können in Intervallen, die der persönlichen und altersgemäßen Leistungsfähigkeit der Kinder entsprechen, trainiert werden.

Durch den Wechsel der Positionen und der Aufgaben wird das Reiten abwechslungsreicher - und ganzheitlich.

Besonders für Kinder sind die Teilschritte gut verständlich und leichter umsetzbar. Die Lernfortschritte sind enorm.

Zusätzlich werden auf verschiedenen Ebenen  motorische, kognitive und soziale Fähigkeiten besonders trainiert und gefördert.